Heartbeat Photo-Tour

Führungen

© Jörg Gläscher
UNKOSTENBEITRAG:
kostenlos

Wir sind on Tour!

Bei einer gemeinsamen Fahrradtour werden Galerien und andere Orte der Triennial Expanded besucht, um sich mit Akteur:innen der Hamburger Fotoszene zu treffen.

Uns erwarten individuelle Führungen und Einblicke in die Ausstellungen und Projekte. So viel wird schon verraten: Wir schauen bei der Kunstgalerie Herr Rose Labor und der Galerie 21 vorbei. Die Tour mündet zum Finale im Design Zentrum Hamburg, wo wir uns an unserer mobilen Bar einen Sundowner in der Hafencity genehmigen. 

Im Herr Rose Labor werden im Rahmen des Projekts „Sharing Laboratory. Austausch als Währung” Fotoexperimente in einer kollektiven Bildproduktion im Austausch mit Besucher:innen und Künstler:innen erschaffen. Die Galerie 21 zeigt das „work in progress” Projekt „ATEMETA” von Aras Gökten und Jewgeni Roppel, das sich mit den fließenden Übergängen zwischen digitaler und physischer Welt auseinandersetzt. Die abschließende Ausstellung „Zerstörung des Labors zu Gunsten des Experiments“ im Design Zentrum nähert sich der Fragilität der konstruierten Realität künstlerisch und experimentell, indem Widersprüche der Rahmenbedingungen gängiger Abbildstrategien offenbart und die Produktion von Selbst- und Fremdbild sowie dem Abbild der Dinge in Frage gestellt werden. 

Treffpunkt:
Wir treffen uns um 15 Uhr vor dem Herr Rose Labor, Langenfelder Straße 42. Bei der zweiten Station, der Galerie 21 in der Vorwerk Straße 21, werden wir ab 16:10 Uhr ankommen. Gegen 17:15 Uhr sind wir im Design Zentrum, Hongkong Straße 8.

Eckdaten
Dauer Fahrradtour: ca. 15-18 Uhr
 

 

 

Bitte bestellen Sie hier persönlich Ihren FREUNDESKREIS-NEWSLETTER, um diesen zu erhalten.

Um diese Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können und um externe Medien darstellen zu können, werden Cookies verwendet.  Sie können unter "Einstellungen" der Erhebung von Nutzerdaten widersprechen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Um diese Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können und um externe Medien darstellen zu können, werden Cookies verwendet.  Sie können unter "Einstellungen" der Erhebung von Nutzerdaten widersprechen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihre Einstellungen wurden gespeichert.